Unsere Philosophie

Im Zuge unserer Feriencamps wollen wir den Kids die Möglichkeit geben, ihr Bewegungsbedürfnis zu befriedigen und gleichzeitig dazu beitragen ihren Bewegungshorizont zu erweitern. Wir sehen es als unsere Aufgabe den Jungs und Mädchen einen gesunden und sportlichen Lebensstil zu vermitteln.

Um diese Aufgabe so gut wie möglich zu meistern setzen wir ausschließlich Trainer und TrainerInnen ein, die sich mit ihrer Sportart identifizieren und so den Kindern ihre Motivation und die Freude an der Bewegung bestmöglich vermitteln können.

Unsere Geschichte

Die ersten Sommercamps fanden im Sportzentrum Marswiese 1998 statt. Inhaltich versuchen wir seither das Angebot jährlich an die Wünsche der CampteilnehmerInnen anzupassen. In diesem Sinne haben wir das Sportangebot in den letzten Jahren maßgeblich erweitert, sodass auch unsere Stammkunden immer wieder neue Sportarten ausprobieren können.

Auf Grund des positiven Feedbacks unserer KundInnen bieten wir mittlerweile auch in den Semester- und Osterferien ein sportliches Programm für alle Kids von 6-13 an.

Unser Standort

Das Sportzentrum Marswiese ist eine vielseitige Insel des Sports im Biosphärenpark Wienerwald. Die Tennishallen, die Kletterhalle, der Rasenplatz, die Mehrzweckhalle sowie der Schwarzenbergpark und die angrenzenden Wälder bieten eine Infrastruktur, die es uns ermöglicht viele verschiedene Sportarten für Groß und Klein anzubieten.

Neben der Nutzung unserer Indoor Hallen, ist es uns außerdem ein großes Anliegen während aller 4 Jahreszeiten mit den Kids so viel Zeit wie möglich in der einzigartigen grünen Umgebung zu verbringen.